Bitte!

Gewalt gegen Frauen passiert bedauerlicherweise immer und überall. Leider auch, ohne dass es das Umfeld mitbekommt. Das Schlimmste, was man hier machen kann, ist nichts machen. Also nicht wegschauen ,sondern Augen offenhalten und die Betroffenen nicht alleine lassen. Um das zu verdeutlichen, sind wir dorthin gegangen, wo jeder von uns schnell wegschaut – zu den Pre Roll-Ads.

PreRoll, Spot

Kunde: Frauenhäuser Wien
Agentur: GGK Mullen Lowe
Produktion: Das Rund; Blautöne
Aufgabe: Idee, Konzept, Text

Menü