Zeichen und Anschläge

Die Pressefreiheit steht in vielen Ländern an der Kippe. In anderen ist sie sogar schon einen Schritt weiter. Wie schnell und vor allem unterschwellig das Ganze geschieht, wurde in dieser Anzeige dargestellt – und mit einer Erwähnung im legendären Fachmagazin Lürzer’s Archiv belohnt.

Print

Kunde:  Reporter ohne Grenzen
Agentur: GGK Mullen Lowe
Aufgabe: Idee, Text

Menü